Home

Neue Gastgewerbeverordnung Bern

Gastgewerbeverordnung (GGV) Änderung vom 19.09.2018 Erlass(e) dieser Veröffentlichung: Neu: - Geändert: 935.111. Aufgehoben: - Der Regierungsrat des Kantons Bern, auf Antrag der Volkswirtschaftsdirektion, beschliesst: I. Der Erlass . 935.111 Gastgewerbeverordnung vom 13.04.1994 (GGV) (Stand 01.07.2009) wird wie folgt geändert: Art. 1 Abs. 1 (geändert Der Grosse Rat des Kantons Bern, gestützt auf die Artikel 31 und 32 quater der Bundesverfassung, Dieses Gesetz ordnet die Ausübung des Gastgewerbes und den Handel mit alkoholischen Getränken. den Schutz der Würde der angestellten Frauen und Männer. Dem Gesetz sind ausschliesslich gewerbsmässige Tätigkeiten unterstellt Gastgewerbegesetz (GGG) Link öffnet in einem neuen Fenster. BSG 935.11. vom 11. November 1993. Gastgewerbeverordnung (GGV) Link öffnet in einem neuen Fenster. BSG 935.111. vom 13. April 1994. Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG) Link öffnet in einem neuen Fenster. SR 814.711. vom 27. Februar 201 Im Kanton Bern dürfen Festwirt­schaften mit weniger als 500 Gästen weiterhin Einweg­ge­schirr verwenden. An dieser Praxis halten die Regierungs­statt­halter acht Monate nach Einführung der Mehrweg­ge­schirr-Pflicht fest. Bild: yuliaff/123 RF Die Gastgewerbeverordnung sieht seit 1 Die revidierte Gastgewerbeverordnung (GGV) tritt am 1. Januar 2021 in Kraft Der Regierungsrat hat die Gastgewerbeverordnung (GGV) revidiert. Das Ergebnis basiert auf einer durchgeführten Analyse bei Gemeinden und der Gastronomie-Branche, die von der Revision direkt betroffen sind

Der Regierungsrat hat die entsprechende Änderung der Gastgewerbeverordnung verabschiedet. Die neuen Bestimmungen treten am 1. Januar 2019 in Kraft, teilte der Kanton Bern am Donnerstag mit. Sie.. Änderungen im Gastgewerberecht per 1. Januar 2019 Die Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern wurde per 1. Januar 2019 geändert. Damit sind Einzelanlässe (Festwirtschaften) von Vereinen, Gruppen oder Einzelveranstaltern unter gewissen Voraussetzungen von der Bewilligungspflicht befreit. Gastgewerbliche Einzelbewilligunge ; Kanton Bern - Erlass-Sammlu Neue Abfallverordnung VVEA. Seit 1. Januar 2019 ist die neue Verordnung des Bundes über die Vermeidung und Entsorgung von Abfällen in Kraft. Die neue Verordnung passt das Entsorgungsmonopol der öffentlichen Hand für Siedlungsabfälle an. Betroffen sind Grossunternehmen mit mehr als 250 Vollzeitstellen schweizweit

Kontaktieren Sie uns unter Tel. 031 321 79 79 oder via E-Mail: entsorgung@bern.ch. Informationen zur neuen VVEA. Seit dem 1. Januar 2019 gelten Abfälle, die von Unternehmen mit mehr als 250 Vollzeitstellen (schweizweit) stammen, nicht mehr als «Siedlungsabfälle» im Sinne der Gesetzgebung, sondern als «übrige Abfälle». Solche Abfälle fallen nicht mehr unter das Entsorgungsmonopol der. Wie den folgenden Seiten entnommen werden kann, war 2019 für GastroBern im Bereich Ausbildung ein administrativ sehr arbeitsintensives Jahr, ausgelöst durch das Inkrafttreten der revidierten Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern per 1. Januar 2019 und den damit einhergehenden Anpassungen im Kurs- und Prüfungsangebot zur Erlangung des bernischen Fähigkeitsausweises (Wirtepatent) Gastgewerbeverordnung: Dem Gesuch um Eröffnung eines neuen Gastgewerbebetriebs ist gemäss Art. 25 Abs. 3 GGV 2 ein Betriebskonzept beizulegen. Aber auch bei Wertstoffsammel-stellen müssen Angaben vorliegen zu Art und Menge der zu sammelnden Abfälle bzw. Stoffe und zum erwartenden Verkehr. Eine genauere Abklärung des Lärms ist auch nötig. Kanton Bern Zur Startseite Link öffnet in einem neuen Fenster. Drucken Gastgewerbeverordnung (GGV) Link öffnet in einem neuen Fenster. BSG 935.111. vom 13. April 1994 . Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG) Link öffnet in einem neuen Fenster. SR 814.711. vom 27. Februar 2019. Gesetz zum Schutz vor dem. Gastgewerbegesetze. Weitere Informationen. Die Gastgewerbegesetze sind sehr detailliert. Falls Sie nur eine grobe Übersicht benötigen, lesen Sie die kantonale Übersicht zu den Betriebsbewilligungen. Auf der Wissensplattform finden Sie zudem rechtliche Informationen zu SAC-Hütten, Take-aways und anderen Betriebstypen. Übersicht Bewilligungen

Nun haben Berner Grossräte in dem ewigen Kampf einen kleinen Sieg errungen: In Zukunft müssen Grossveranstalter im Kanton Bern Mehrweggeschirr benutzen. Der Regierungsrat hat einen entsprechenden Vorstoss angenommen und bereits eine entsprechende Anpassung der Gastgewerbeverordnung in die Wege geleitet Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern beschlossen, welche per 1. Januar 2019 in Kraft tritt. Unter anderem wird neu der Gebrauch von Mehrweggeschirr vorgeschrieben, sofern dessen Einsatz verhältnismässig und ökologisch sinnvoll ist. Sämtliche Änderungen können im nachfolgenden Dokument eingesehen werden Für die Veranstalter ist die Umstellung eine Herausforderung. Zwar war die Änderung der Gastgewerbeverordnung im Kanton Bern seit September 2018 bekannt, dennoch reichte die Zeit für viele..

Am 1. Januar 2019 trat die neue Gastgewerbeverordnung in Kraft. Für die Wirtsleute brachte dies einige Änderungen mit sich: So wurde das Wirtepatent für alle Betriebsgrössen obligatorisch. Eine weitere Vereinfachung gibt es in der Gastgewerbeverordnung. Für einfache Veranstaltungen muss keine Festwirtschaftsbewilligung mehr eingeholt werden. Ausserdem wird im Grundsatz die Verwendung von Mehrweggeschirr vorgeschrieben. Allerdings können die Behörden davon absehen, wenn dies unverhältnismässig wäre Ggv kanton bern. BSG 935.111 - Gastgewerbeverordnung (GGV). vom 13.04.1994, in Kraft seit: 01.07.199 Das Amt für Berner Wirtschaft (beco) bewilligt kantonale Freinächte aufgrund von Ereignissen, die mehr als einen Verwaltungskreis betreffen. 2 Die Regierungsstatthalterin oder der Regierungsstatthalter bewilligt regionale Freinächte aufgrund von Ereignissen, die das Gebiet mehrerer Gemeinden Wer im Kanton Bern künftig einen grösseren Anlass organisiert, muss auf Wegwerfgeschirr verzichten. So will es die neue Gastgewerbeverordnung, die Anfang 2019 in Kraft getreten ist. Dank des Einsatzes von Mehrweggeschirr soll der Abfallberg minimiert und die Umwelt geschont werden

Januar 2019. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern beschlossen, welche per 1. Januar 2019 in Kraft tritt. Unter anderem wird neu der Gebrauch von Mehrweggeschirr vorgeschrieben, sofern dessen Einsatz verhältnismässig und ökologisch sinnvoll ist. Sämtliche Änderungen können im nachfolgenden Dokument eingesehen werden: Änderungen. Das hat der Regierungsrat beschlossen. Die neue Gastge­wer­be­ver­ord­nung soll mit objektiv messbaren Bestim­mungen eine rechts­gleiche Vollzugs­praxis sicher­stellen. Bild: scottishstoater/Unsplash. In der Ausnahmeregelung für das Wirten ohne Fähigkeitsausweis wird die maximale Betriebsgrösse auf 25 Quadratmeter oder auf 16 Sitzplätze festgelegt,. Gastgewerbeverordnung Kanton Bern. Gastgewerbeverordnung (GGV) Änderung vom 19.09.2018 Erlass(e) dieser Veröffentlichung: Neu: - Geändert: 935.111. Aufgehoben: - Der Regierungsrat des Kantons Bern, auf Antrag der Volkswirtschaftsdirektion, beschliesst: I. Der Erlass . 935.111 Gastgewerbeverordnung vom 13.04.1994 (GGV) (Stand 01.07.2009) wird wie folgt geändert: Art. 1 Abs. 1 (geändert. Das hat der Regierungsrat beschlossen. Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit objektiv messbaren Bestimmungen eine rechtsgleiche Vollzugspraxis sicherstellen Im Kanton Bern werden auf 2019 mehrere Dutzend Erlasse in Kraft gesetzt, geändert oder aufgehoben. In den meisten Fällen wird das den Leuten kaum auffallen - aber es gibt Ausnahmen

935.11 - Gastgewerbegesetz (GGG) - Kanton Ber

Per 1. Januar 2019 wurde vom Kanton Bern die Gastgewerbeverordnung (GGV) angepasst und für die Führung eines gastgewerblichen Betriebs ist grundsätzlich ein gastgewerblicher Fähigkeitsausweis (Wirtepatent) erforderlich. Dieses «Patent» erlangen die Teilnehmenden mit dem erfolgreichen Abschluss der beiden Module 1 und 4 des Gastro. Im Kanton Bern dürfen Festwirtschaften mit weniger als 500 Gästen weiterhin Einweggeschirr verwenden. An dieser Praxis halten die Regierungsstatthalter acht Monate nach Einführung der Mehrweggeschirr-Pflicht fest. Die Gastgewerbeverordnung sieht seit 1. Januar im Prinzip eine Pflicht zur Verwendung von Mehrweggeschirr bei Festwirtschaften. Januar 2019 trat die neue Gastgewerbeverordnung in Kraft. Für die Wirtsleute brachte dies einige Änderungen mit sich: So wurde das Wirtepatent für alle Betriebsgrössen obligatorisch — dafür kann es in einer abgespeckten und billigeren Form erworben werden. Viel zu reden gab das Mehrweggeschirr: Anlässe mit mehr als 500 Besuchern sind seither verpflichtet, solches zu verwenden. Für die.

Gastgewerbe (Die Direktion) Direktion für Inneres und

  1. Einführung Farbsack-Trennsystem in der Stadt Bern und diverse Aktualisierungen; Anpassungen des Abfallreglements Januar 2019 schreibt die kantonale Gastgewerbeverordnung vom 13. April 1994 (GGV) vor, dass gastgewerbliche Einzelbewilligungen, z.B. für Festwirtschaften, grundsätzlich mit der Verpflichtung zur Verwendung von Mehrweggeschirr mit Pfand zu verbinden sind, wobei in bestimmten.
  2. Januar 2010 sind im Kanton Bern zehn Regierungsstatthalterämter in zehn Verwaltungskreisen und fünf Verwaltungsregionen tätig. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der SBB Link öffnet in einem neuen Fenster. Hinweis. Verlängerung Einzelüberzeitbewilligungen 2020. Bezogene Einzelüberzeitbewilligungen für das Jahr 2020, von denen Betriebe aufgrund der vom Regierungsrat.
  3. Die neuen Bestimmungen treten am 1. Januar 2019 in Kraft, teilte der Kanton Bern am Donnerstag mit. Sie gehen auf einen parlamentarischen Vorstoss der Grünen aus dem Jahre 2017 zurück. Mit dem Anliegen, den Abfallberg bei Veranstaltungen zu verringern, rannten die Grünen offene Türen ein
  4. Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit objektiv messbaren Bestimmungen eine rechtsgleiche Vollzugspraxis sicherstellen. Darüber haben sich die Schweiz und die EU geeinigt, wie das Bundesamt für Landwirtschaft BLW am Montag mitteilte. Der Essenslieferdienst Uber Eats erlebt in der Schweiz aufgrund der Coronakrise einen Nachfrage-Boom. Alleine in Zürich hat sich die Zahl der.
  5. Seit 1. Januar 2019 ist die revidierte Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern in Kraft.. Gewerbsmässigkeit der Anlässe. Von der Bewilligungspflicht befreit sind Veranstaltungen, deren Erlös einer gemeinnützigen Organisation zugutekommt und deren Mitarbeiter/-innen höchstens eine geringfügige Umtriebsentschädigung erhalten (Art. 1a GGV neu)

Mehrweggeschirr-Pflicht in Bern bleibt ab 500 Personen

GASTRONOMIE Seit Januar 2019 ist Mehrweg- oder kompostierbares Einweggeschirr an Grossevents im Kanton Bern Pflicht. Betroffen sind auch Veranstalter im Tal. Manche von ihnen tun sich mit den neuen Vorschriften schwer - zu Recht? JULIAN ZAHND Plastikteller und Pappbecher an Grossveranstaltungen - das war einmal. Seit Anfang Jahr gilt die neue kantonale Gastgewerbeverordnung, die ein. Änderung Gastgewerbeverordnung Kanton Bern. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern beschlossen, welche per 1. Januar 2019 in Kraft tritt. Unter anderem wird neu der Gebrauch von Mehrweggeschirr vorgeschrieben, sofern dessen Einsatz verhältnismässig und ökologisch sinnvoll ist. Sämtliche Änderungen können im nachfolgenden Dokument.

Ab 2021 gelten neue Regeln zum Wirten ohne

Im Kanton Bern wurde die Gastgewerbeverordnung per 01.01.2019 geändert. Folgende Bereiche sind unter anderem im Zusammenhang mit Festwirtschaften betroffen: Gastgewerbliche Einzelbewilligung Einzelanlässe (Festwirtschaften), deren Erlös einer gemeinnützigen Organisation* zugute kommt und deren Mitarbeitende höchstens eine geringfügige Umtriebsentschädigung erhalten, gelten nicht als. Artikel zu: Gastgewerbeverordnung Kanton Bern 27.09.2018, 08:31 Die Gastgewerbeverordnung wird angepasst. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Gastgewerbeverordnung genehmigt. » Bieler Tagblatt. A Twitter List by bielertagblatt. Direktlinks. EHC Biel; Wettbewerb; Agenda; Marktplatz. Geschäfte; Immobilien; Jobs; Neustes; Meistgelesen; Oft kommentiert; 17:17 Bern Corona. Januar 2020 Ende 2018 haben wir bereits ausführlich über die Änderung der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern per 1. Januar 2019 berichtet. Für die Erlangung des bernischen. Im Kanton Aargau gelten vom nächsten Jahr an präzisierte Spielregeln für das Wirten ohne Fähigkeitsausweis. Das hat der Regierungsrat beschlossen. Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit. Gastgewerbeverordnung (GGV) Link öffnet in einem neuen Fenster. BSG 935.111. vom 13. April 1994. Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG) Link öffnet in einem neuen Fenster. SR 814.71 Beco-Chef über den Kanton Bern Der

Mehrweggeschirr wird Pflicht an - Berner Zeitun

Die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter des Kantons Bern haben nach acht Monaten Bilanz über die bisherige Umsetzung der vom Regierungsrat per 1. Januar 2019 geänderten Gastgewerbeverordnung gezogen. Sie halten an der Pflicht fest, dass bei Anlässen ab 500 Personen Mehrweggeschirr zu verwenden ist. Von den neuen Bestimmungen hat in den ersten acht Monaten insbesondere die. Risikobasierte, unabhängige Kontrolle zur Sicherstellung eines hygienischen Umgangs mit Lebensmitteln und zum Schutz der Konsumenten vor Täuschung und vor nicht konformen Waren, welche die Gesundheit gefährden können Unter dem Vorsitz von Grossrat Daniel Bichsel (SVP) hat die Finanzkommission (FiKo) die Geschäfte für die Herbstsession 2019 vorberaten. Sie lehnt die Parlamentarische Initiative «Mehr gesunden Menschenverstand bei der Mehrweggeschirr-Pflicht Link öffnet in einem neuen Fenster. » mehrheitlich ab. Dabei geht es um eine Bestimmung in der Gastgewerbeverordnung, die seit Anfang Jahr in Kraft ist neu der Gebrauch von Mehrweggeschirr vorgeschrieben, sofern ein Grossanlass mit 500 Personen durchgeführt wird. Sämtliche Änderungen können in der neu - en Gastgewerbeverordnung nachgelesen werden. Änderungen kantonale Gastgewerbeverordnung per 11.. 201

Die neue Schulleitungssekretärin stellt sich vor Grüessech mitenang Ich komme ursprünglich aus dem kaufmännischen Bereich und habe eine Weiterbildung im Personalwesen abgeschlossen. Während den letzten 18 Jahren habe ich als Personalfachfrau in diversen Abteilungen der Stadtverwaltung Bern gearbeitet Melde- und Kontrollformulare der Lebensmittelkontrolle. Risikobasierte, unabhängige Kontrolle zur Sicherstellung eines hygienischen Umgangs mit Lebensmitteln und zum Schutz der Konsumenten vor Täuschung und vor nicht konformen Waren, welche die Gesundheit gefährden können

Cafetier Verband Bern-Mittelland, Beschwerdeführer, alle vertreten durch Fürsprecher Dr. Urs Fasel, Effingerstrasse 8, 3011 Bern, gegen Regierungsrat des Kantons Bern, handelnd durch die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern, Münsterplatz 3a, 3011 Bern. Gegenstand Art. 20b Abs. 1 und 2 und Art. 20d der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern (abstrakte Normenkontrolle), Beschwerde gegen 31.12.2018 Dem Anliegen der Motion wurde Rechnung getragen bei der Revision der Gastgewerbeverordnung (GGV; BSG 935.111)), welche per 1.1.2019 in Kraft tritt. 026-2015 M Haas (Bern, FDP) Untere Altstadt von Bern als Tourismusgebiet anerkennen 15.09.2015 Annahm ger Vermietung, neue Beherbergungsformen) 1. Ausgangslage Durch das Aufkommen der elektronischen Buchungsplattformen wie Airbnb, Booking.com etc., hat sich das Beherbergungsangebot in den letzten Jahren markant verändert. In einzelnen Regionen des Kantons - vorab im östlichen Berner Oberland - werden immer mehr Wohnungen über diese Plattformen kurzzeitig vermietet. Aufgrund dieser. Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern (GGV) Änderungen Fähigkeitsausweis-­Obligatorium per 1. Januar 2019 Im Herbst 2018 wurde vom Regierungsrat eine Änderung der Gastgewerbeverordnung (GGV.

Gastgewerbeverordnung Bern 2021 — 0

Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit objektiv messbaren Bestimmungen eine rechtsgleiche Vollzugspraxis sicherstellen. In der Ausnahmeregelung für das Wirten ohne Fähigkeitsausweis wird die. Kriens-Trainer Bruno Berner spricht vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Aarau Dienstag, Philipp Zurfluh Nach dem Triplepack nun in der Champions League gegen den FC Bayern. Markus Brütsch Etienne Wuillemin, Sebastian Wendel, Ralf Streule, Jakob Weber FCL gegen Sion erneut verschoben — die Walliser kommen mit ihrem Antrag durch. Le Grand-Saconnex. partnersuche kostenlos Jussy richtig. Dating.

Neue Abfallverordnung VVEA — Stadt Ber

  1. vereinbarung auf schweizerpass.ch . Schritt. 2. Lesen Sie die Anweisungen auf der Seite aufmerksam und erfassen.
  2. Gastgewerbeverordnung Bern 2019. Zehnersystem. Öldosierer, Glas. Excel 3D Oberflächendiagramm erstellen. Tarifvertrag ZEISS Oberkochen. Facebook Kettenbrief 2021. Entwässerungstee edeka. IdF NRW Absturzsicherung. Caritas Delmenhorst Stellenangebote. 1 Zimmer Wohnung Borghorst. Festo Zylinder Geschwindigkeit. Wels ganz zubereiten. Family.
  3. Was sich im Kanton Bern 2019 alles ändert. Im Kanton Bern werden auf 2019 mehrere Dutzend Erlasse in Kraft gesetzt, geändert oder aufgehoben. Darunter fallen einige auf. Der Kanton kann nun.
  4. 3001 Bern Tel: 031 370 43 01: Kursangebot Link öffnet in einem neuen Fenster. Hotel & Gastro formation Bern: Gastronomie allgemein: Sekretariat Bümplizstrasse 45 3027 Bern Tel: 031 992 11 67 Fax: 031 992 56 81. www.gastroformationbern.ch Link öffnet in einem neuen Fenster. Pfad: Weiterbildungskurse->Ausbildnerkurse. HS BeruflicheBildung
  5. Another first in Italy: BonelliErede launches its Competition Litigation Task Forc Gastgewerbeverordnung (GGV) Änderung vom 19.09.2018 Erlass(e) dieser Veröffentlichung: Neu: - Geändert: 935.111. Aufgehoben: - Der Regierungsrat des Kantons Bern, auf Antrag der Volkswirtschaftsdirektion, beschliesst: I. Der Erlass . 935.111 Gastgewerbeverordnung vom 13.04.1994 (GGV) (Stand 01.07.2009) wird.

Gewerbeabfall — Stadt Ber

  1. Gastgewerbeverordnung, Kanton Luzern § 10 Zugang zum Betrieb 1 Die gastgewerblichen Betriebe müssen einen übersichtlichen und behindertengerechten Zugang haben. () § 15 Toilettenanlagen 1 Gastgewerbliche Betriebe gemäss § 6 Absatz 1a - c und Einzelanlässe gemäss § 6 Absatz Weiterlesen › Bauverordnung, Kanton Luzern § 7 Sondernutzungspläne/ Form und Inhalt 1 Der Bebauungs.
  2. BSG 935.11. vom 11. November 1993. Gastgewerbeverordnung (GGV) Link öffnet in einem neuen Fenster. BSG 935.111. vom 13. April 1994. Verordnung zum Bundesgesetz über den. Gewerbepolizei bern öffnungszeiten Wir setzen uns für die ortspolizeilichen Belange in der Gemeinde Bern ein Spezielle Öffnungszeiten Einwohnerdienste Stadt Bern. Die.
  3. aus Ostermundigen mit dem neuen Erhaltungs- und Interventionszentrum sichergestellt. Ostermundigen 02.1 i 1 Bahnhof Ostermundigen rote Linie: SBB Areal weisse Linie: Entwicklungsschwerpunkt 1. 22 23 Als Premium-Entwicklungsschwerpunkt wird sich Bern Wankdorf in den nächsten Jahren stark verändern. Zusätzlich zu neuen Arbeitsplätzen soll auch neuer Wohnraum geschaff en werden. Bern Wankdorf.
  4. Die neue Stocken-Höfen Zytig ist da! 31.05.2021 Strassensperrung und Verkehrsbehinderung Säge-Steinigmoos 28.08.2020 Abgabe von Schutzmasken an die Bevölkerung Übersicht Verwaltung Übersicht Gemeinderat. VERANSTALTUNGEN Fr, 03.09.2021, 12:30 Mittagstisch einmal anders Sa, 18.09.2021, 10:00 Herbst-Wald entdecken Mo, 18.10.2021, 09:00 MuKi.

Gastgewerbegesetz GGG (SAR 970.100) (öffnet in einem neuen Fenster) Gastgewerbeverordnung GGV (SAR 970.111) (öffnet in einem neuen Fenster) Kontakt Departement Gesundheit und Soziales Amt für Verbraucherschutz Lebensmittelinspektorat. Obere Vorstadt 14 5000 Aarau. Tel.: 062 835 30 20 Fax: 062 835 30 49 lebensmittelkontrolle@ag.ch. Öffnungszeiten. Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr 13. » Abo. Stadt Bern 12.02.2020, 09:15 Regierungsstatthalter Lerch in der Kritik. Sicherheitsdirektor Reto Nause und Marc Heeb von der Orts- und Gewerbepolizei setzen sich gemeinsam dafür ein, dass die » Abo. Stadt Bern 03.02.2020, 10:15 Im Berner Untergrund. Tief unter der Erde, in Gastgewerbeverordnung Kanton Bern. SWI MRI. Wahrnehmungsfehler im Alltag. Sexuelles Selbstbewusstsein aufbauen Mann. Social Media einfach erklärt. Offizier Uniform Schweizer Armee. Gedicht des Tages WDR 5. FlixBus haltestelle Dresden Neustadt ankunft. Gasthaus schmidt Graz. Heizöl in Diesel umwandeln. WoW Illusion: Vergiftet. Krone Kärnten Die neue Steuer war ein Liebling der Konservativen und Erzföderalisten. Ihnen war die direkte Bundessteuer ein Dorn im Auge. Die in Bern oben sollten an der kurzen Leine gehalten werden, so wie. Bern. Bühne Die Erpressung Liebe Jelena Sergejewna Regie: Philipp Jescheck Mit: Daniela Voss, Julia Sewing, Aaron Frederik Defant, Simon Wenigerkind, Philipp Auer. 20.00-21.40 Uhr, DAS Theater an der Effinger-strasse, Effingerstrasse 14 Projektpräsentationen Sechs Projekte von Studierenden des Bachelorstudiengangs Schauspiel werden an diesem Abend dem Publikum präsentiert

Die Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern wurde per 1. Januar 2019 geändert. Damit sind Einzelanlässe (Festwirtschaften) von Vereinen, Gruppen oder Einzelveranstaltern unter gewissen Voraussetzungen von der Bewilligungspflicht befreit. Gastgewerbliche Einzelbewilligungen Von der Bewilligungspflicht befreit sind neu u.a. Einzelanlässe (Festwirtschaften), deren Erlös einer gemeinnützigen. Gastgewerbeverordnung (GGV) Der Regierungsrat des Kantons Bern, gestützt auf Artikel 9, 47 und 55 des Gastgewerbegesetzes vom 11. November 1993 [BSG 935.11] (GGG), auf Antrag der Volkswirtschaftsdirektion, beschliesst: I. Begriffe Art. 1 Gewerbsmässigkeit 1 Eine Tätigkeit gilt als gewerbsmässig, wenn dadurch ein Haupt- oder Nebeneinkommen erzielt oder eine andere gewerbliche Tätigkeit. Die Mehrheit der Finanzkommission des Berner grossen Rates will die Pflicht, bei Veranstaltungen Mehrweggeschirr zu verwenden, nicht aufheben. Sie lehnt eine entsprechende Parlamentarische Initiative ab. Dabei geht es um eine Bestimmung in der Gastgewerbeverordnung, die seit Anfang Jahr in Kraft ist. Demnach gilt für Einzelbewilligungen von Anlässen im Grundsatz die Pflicht, Mehrweggeschirr. Alkoholpolitik in den Kantonen. Die Kantone spielen eine wichtige Rolle in der schweizerischen Alkoholpolitik. Sie können z.B. Ladenöffnungszeiten, Werbevorschriften oder auch das Abgabealter regeln. Eine Liste informiert über die kantonalen Vorschriften. Die 26 Kantone zählen zu den Hauptakteuren der Schweizer Alkoholpolitik

GastroBern - Verband GastroBer

  1. Berns Probleme mit deutscher «Grossfamilie» - «Clans suchen neue Gebiete, um sich auszubreiten» Der Leiter der Fremdenpolizei der Stadt Bern erklärt im Interview, wie die Masche deutscher Clans funktioniert und weshalb diese vermehrt in die Schweiz drängen
  2. Diese Abbildung So impft der Kanton Bern Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 851 KB, 1 Seite) gibt Ihnen einen Überblick, wie das Impfen im Kanton Bern ablaufen wird. Die Impfung ist freiwillig des Kantons Bern Direction de l'instruction publique du canton de Berne Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Office de l'ense ignement préscolaire et oblig atoire, du conseil et de l.
  3. Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit objektiv In der Ausnahmeregelung für das Wirten ohne Fähigkeitsausweis wird die maximale Betriebsgrösse auf 25 Quadratmeter oder auf 16 Sitzplätze festgelegt, wie die Darüber haben sich die Schweiz und die EU geeinigt, wie das Bundesamt für Bei den drei Schweizer Bezeichnungen handelt es sich um geschützte geografische Angaben GGA. Damit lassen s
  4. Wir präsentieren euch die neue Veloplus Ladenwelt im Herzen von Bern

Gastgewerbeverordnung kanton bern, start practice now eas

  1. OBWALDEN: Der grosse Appetit auf die Alpbeizli. Zwischen Brünig, Pilatus und Titlis gibt es offiziell 37 Alpbeizli. Wie beliebt sie sind, erkennt man etwa auf dem Sattelpass. Romano Cuonz 30.07.
  2. S4 Bern-Burgdorf-Langnau i,E. S44 Thun-Belp-Bern S44 Bern-Burgdorf-Sumiwald-Grünen + Solothurn S5 Bern-Kerzers-Neuchâtel + Murten/Morat (-Payerne) S51 Bern-Bern Brünnen Westside S52 Bern-Kerzers (-Ins-Neuchâtel
  3. Tabakpolitik in den Kantonen. Die Tabakpolitik wird in der Schweiz in starkem Masse von den Kantonen mitverantwortet. Sie legen mit ihren Aktivitäten oftmals den Grundstein für Fortschritte auf Bundesebene. Die Kantone vollziehen einerseits bundesrechtliche Vorschriften, andererseits sind sie selber gesetzgeberisch tätig

Seit 10 Jahren in der Stadt Bern eine Selbstverständlichkeit: Am Buskers oder an der Museumsnacht gibt's Getränke und Essen aus Mehrweggeschirr, das gegen eine Depotgebühr herausgegeben wird. Die Mehrwegpflicht an Grossveranstaltungen, die auf einen Vorstoss aus dem Stadtrat zurückgeht, funktioniert bestens, die Vorteile sind offensichtlich: Abfallberge werden vermieden, der öffentliche. Januar 2019 ist die überarbeitete kantonale Gastgewerbeverordnung (GGV, Nr. 935.111) in Kraft. Gerne informieren wir Sie hiermit über die neusten Änderungen: Neues Gesuchsformular für gastgewerbliche Einzelbewilligungen Ab 1. Januar 2019 darf nur noch das neue Formular Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung eingereicht werden. Für Seit dem 21.12.2012 sind der Planet Erde und das Universum im Begriff von der 3. in die 5. Dimension aufzusteigen. Damit wir diesen Aufstieg schaffen, erhalten wir viel Unterstützung von Helfern, die noch für viele unsichtbar sind. Aber immer mehr Menschen können sie wahrnehmen. Wenn wir sie bewusst um ihre Hilfe bitten, können viele wunderbare Dinge geschehen

21 Attikawohnungen in Bern ab CHF 1'450. Finden Sie die besten Angebote für attikawohnung neue bern. Ausblick Richtung Bielersee und Sonnenuntergang.Diese Penthouse Wohnung verteilt. Attikawohnung ist der Lift welcher direkt in die Wohnung führt, ein sehr helles Wohn- und Esszimmer. Urlaub am Fuß Die neue Gastgewerbeverordnung soll mit objektiv messbaren Bestimmungen eine rechtsgleiche Vollzugspraxis sicherstellen. Partnersuche in Basel - Kontaktanzeigen und Singles ab 50. 40 Plus Singles. thaifrau in St. Gallen Schweiz sucht mann. Winterthur Schweiz treffen singles. singles.ch. - Suche nach basel. Darüber haben sich die Schweiz und die EU geeinigt, wie das Bundesamt für. Bei neue schule für gestaltung bern in Bern (BE) 2021. 2022. 2023. Der Vorkurs. Als Einstieg in die Welt der Gestaltung bereitet der Vorkurs verschiedene gestalterische Laufbahnen vor: Berufslehre oder Fachklasse. Er baut eine Brücke von der allgemeinen Schule zur gestalterischen Ausbildungswelt und weiterlesen. Der Vorkurs. Als Einstieg in die Welt der Gestaltung bereitet der Vorkurs.

Turkish airlines flug checken | jetzt günstige turkish

Kantonale Gastgewerbegesetze - Schweizer Gastronomiefernschul

Bewilligungsfrei sind nicht gewerbsmässige Veranstaltungen, die unter Art. 1a der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern fallen. Einzelbewilligungen sind beim Polizeiinspektorat Thun, Hofstettenstrasse 14, Postfach 145, 3602 Thun, einzureichen. Kontakt: Tel. 033 225 84 98. Degustationen. Definitio des Kantons Bern, Münsterplatz 3a, 3011 Bern, Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist schriftlich mindestens im Doppel mit einem Antrag, der Angabe von Tatsachen und Beweismit-teln, einer Begründung sowie einer Unterschrift einzureichen. Greifbare Beweismittel sind beizu-legen. Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasl Selbstkontrolle gastronomie formulare bern. Kanton Bern Zur Anleitung zur Selbstkontrolle für Festwirtschaft Link öffnet in einem neuen Fenster. Meldung für Veranstaltungen über 93 dB(A) Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 57 KB, 2 Seiten) Meldung einer Veranstaltung oder eines Betri. Anleitung zur Selbstkontrolle von Krippen, Mittagstischen und Tagesheimen Informationen für die. 0.

Aquakultur investment, verpackungen aus kunststoff-ersatz z

Erfolg der Grünen in Bern: Grossveranstalter müssen

Stadt Bern sagt Ja zu allen Vorlagen. Abstimmungen So soll der neue Eingang zum Bahnhof später aussehen. Der Weg dazu ist nun frei. (Bild: Stadt Bern/zvg) Trotz des lauten Widerstands und den kontroversen Debatten im Vorfeld der Abstimmung: Der Bahnhof Bern bekommt ein neues Gesicht verpasst - und mit ihm der Hirschengraben. Mit 57,7 Prozent. Gastgewerbe Gastgewerbliche Einzelbewilligungen (Festwirtschaften) Die Gesuchsformulare sind spätestens 20 Tage vor dem Anlass bei der Gemeindeverwaltung unter Entrichtung einer Gebühr von Fr. 10.00 einzureichen. Wird am Anlass Alkohol ausgeschenkt, muss ebenfalls ein Jugendschutzkonzept eingereicht werden Alle 20 Sekunden gibt es ein neues Bild. Klick auf das Bild, um zu aktualisieren. Mail ins Studio. Name: * Bitte einen Namen angeben eMail: * Bitte eine Mailadresse angeben Moment, diese eMail-Adresse funktioniert nicht. Nachricht: Senden. Da stimmt oben etwas noch nicht! Ohje, irgendwie hat das nicht geklappt. Bitte lade die Seite neu und versuchs nochmal. Und weg. Vielen Dank für deine.

UNSERE GEMEINDE - stocken-hoefen

Art. 20b Abs. 1 und 2 und Art. 20d der Gastgewerbeverordnung des Kantons Bern (abstrakte Normenkontrolle), Beschwerde gegen die Gastgewerbeverordnung des Regierungsrats des Kantons Bern vom 24. März 2009. Sachverhalt: A. A.a Am 10. September 2008 erliess der Grosse Rat des Kantons Bern das Gesetz zum Schutz vor Passivrauchen (SchPG; BSG 811.51). Nach Art. 8 SchPG erhielt Art. 27 des. Neue Festhalle Bern. 408 likes · 21 talking about this · 7 were here. Die Stadtberner*innen haben bei der Abstimmung vom 7. März 2021 der Neuen Festhalle.. Schöne neue Arbeitswelt: Ich habe mein erstes Online-Seminar von den griechischen Inseln aus geleitet. Welche neuen Erfahrungen machen Sie / macht Ihr..

Selbstkontrolle gastronomie formulare bern — bern . der Homepage des Kantonalen Laboratoriums Bern zu finden. Die INFORAMA Beratung hat für die Selbstkontrolle verschiedene Unterlagen zusammengestellt, welche bezogen werden können per Anruf. Es wird empfohlen, die Direktvermarktung mit der Betriebshaftpflicht zusätzlich zu versichern. 3. Verarbeitung von Lebensmitteln Sobald die private Der Gemeinderat hat im Rahmen der Konsultation zur Änderung der kantonalen Gastgewerbeverordnung der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern eine Stellungnahme abgegeben. Er begrüsst grundsätzlich die vorgesehene Anpassung der Gastgewerbeverordnung und kann sich mit der überwiegenden Mehrheit der vorgesehenen Änderungen einverstanden erklären. Er unterstützt insbesondere die. April 2009 erliess der Regierungsrat des Kantons Bern die Verordnung zum Schutz vor Passivrauchen (SchPV; BSG 811. 511). Mit Art. 6 Ziff. 1 SchPV fügte er gleichzeitig unter dem Titel Va. Schutz vor Passivrauchen die neuen Art. 20a-20e in die bernische Gastgewerbeverordnung (GGV; BSG 935.111) ein. Diese Bestimmungen lauten wie folgt Neue Gebühren ab 1. Januar 2020. 04.07.2019 Gemeinderat. Ersatzwahl / Ressortwechsel. 03.07.2019 Kindergartenprovisorium im OSZ und Umbau Hauswartwohnung in Kindergarten. Kreditabrechnung. 18.06.2019 eBau - Elektronisches Baubewilligungsverfahren im Kanton Bern. Ab Juli 2019 können die Baugesuche elektronisch eingereicht werden. 12.06.2019 Moonliner M14. Defizitgarantie. 11.06.2019. Die Feuerungskontrollen in der Gemeinde Vechigen werden durchgeführt von Herrn Markus Joss, Münsingen, Aarweg 7, 3110 Münsingen, 031 721 70 21. Weitere Informationen zur Feuerungskontrolle: BECO (Kanton Bern) - Heizen und Feuerungskontrolle. Verband Schweizer Feuerungskontrolleure Im Kanton Bern braucht es für die Führung eines Gastrobetriebs ein Wirtepatent Ein Wirtepatent ist im Kanton Zürich generell nicht nötig. Auch Take-aways, Food Trucks und Imbisse brauchen deshalb kein persönliches Wirtepatent ; Kantonale Gastgewerbegesetze - Schweizer Gastronomiefernschul . Mit der Vollzugshilfe zum Gastgewerbegesetz (GGG) und zur Gastgewerbeverordnung (GGV) informieren.